Modul 5

 

Alle Kraftfahrer, die im gewerblichen Personenverkehr tätig sind,
sind verpflichtet die Berufskraftfahrerweiterbildung gem. BKrFQG zu absolvieren.
Insgesamt sind 5 Module vorgeschrieben, die alle fünf Jahre zur
Führerscheinverlängerung abzugeben sind.

Die Seminare können bei Ihnen auch als Inhouse-Schulung stattfinden.
Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne detaillierte Informationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

ZielErwerb des Weiterbildungsnachweises Ladungssicherung
gem. § 5 BKrFQG i.V.m. §4 (2) BKrFQV
ZielgruppeFahrer im Besitz der Führerscheinklasse C1, C1E, C, CE und diesen auch
beruflich nutzen
Unternehmen, die Kraftfahrer auf Fahrzeugen über 3,5 t zGM einsetzen
InhaltKenntnisse über die wirkenden Kräfte während der Fahrt
Einsatz der Getriebeübersetzung entsprechend der Belastung

des Kraftfahrzeugs und dem Fahrbahnprofil
Berechnung der Nutzlast eines Kfz oder einer Fahrzeugkombination
Berechnung des Nutzvolumens
Richtige Verteilung der Ladung
Auswirkung der Überladung auf die Achse
Fahrzeugstabilität und Schwerpunkt
Arten von Verpackungen und Lastträgern
Kenntnisse über die wichtigsten Kategorien von Gütern
Feststell- und Verzurrtechniken
Richtige Verwendung der Zurrgurte
Überprüfung der Haltevorrichtung
Einsatz des Umschlaggeräts
Abdeckung mit einer Plane und entfernen der Plane
Dauer7 Vollzeitsstunden
PreisAuf Anfrage
SchulungsortKlappgasse 2a, 34295 Edermünde-Besse
Leipziger Str. 211, 34123 Kassel

Unsere Erreichbarkeiten

Fahrschule Mathias Friedrich
Leipziger Str. 211
34123 Kassel

Mathias
Mobil 01 72 - 26 30 90 0
Elke
Mobil 01 72 - 28 65 62 0

eMail-Kontakt zu uns

Öffnungszeiten

Kassel:
Dienstags und Donnerstags
von 16:00 bis 20:00 Uhr

Edermünde:
Montags und Mittwochs
von 17:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt zu uns

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.