Was heißt und ist die ADR?

Das europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße wird mit ADR abgekürzt
(Accord Européen relatif au transport international des marchandises dangereuses par route).

Die Vorschriften für die Gefahrgutbeförderung dienen der Vorbeugung ,

Unfälle und  Zwischenfälle zu vermeiden.

Als Gefahrgut werden Stoffe und Gegenstände angesehen, von denen aufgrund ihrer Natur, ihrer Eigenschaften oder ihres Zustandes im Zusammenhang mit der
Beförderung Gefahren ausgehen können.

Unsere Erreichbarkeiten

Fahrschule Mathias Friedrich
Leipziger Str. 211
34123 Kassel

Mathias
Mobil 01 72 - 26 30 90 0
Elke
Mobil 01 72 - 28 65 62 0

eMail-Kontakt zu uns

Öffnungszeiten

Kassel:
Dienstags und Donnerstags
von 16:00 bis 20:00 Uhr

Edermünde:
Montags und Mittwochs
von 17:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt zu uns

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.