BKrFQG Personenverkehr

 

Alle Kraftfahrer, die im gewerblichen Personenverkehr tätig sind,
sind verpflichtet die Berufskraftfahrerweiterbildung gem. BKrFQG zu absolvieren.
Insgesamt sind 5 Module vorgeschrieben, die alle fünf Jahre zur
Führerscheinverlängerung abzugeben sind.

 

 

 

 

 

 

ZielErwerb der Grundqualifikation zur Eintragung der Schlüsselnummer
95 in den Führerschein
ZielgruppeAlle Fahrer der Klasse B, die den Führerschein der Klassen D1, D1E, D
oder DE erwerben und diesen gewerblich nutzen wollen.
InhaltTechnische Ausstattung und Fahrphysik
Optimale Nutzung der kinematischen Kette
Sozialvorschriften
Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle
Kriminalität und Schleusung illegaler Einwanderer
Gesundheitsschäden vorbeugen
Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen
und geistigen Verfassung
Verhalten in Notfällen
Gewährleistung der Sicherheit der Ladung
Kenntnis der Vorschriften im Personenverkehr
Verhalten, das zu einem positivem Image des Unternehmens beiträgt
Kenntnis, des wirtschaftlichen Umfelds des Personenverkehrs
und der Marktordnung
Dauer7 Wochen Vollzeitunterricht – 130 Stunden á 60 Minuten Theorie und
10 Stunden á 60 Minuten Praxis.
PreisAuf Anfrage
SchulungsortKlappgasse 2a, 34295 Edermünde-Besse
Leipziger Str. 211, 34123 Kassel

 

Die Seminare können bei Ihnen auch als Inhouse-Schulung stattfinden.
Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne detaillierte Informationen.

Unsere Erreichbarkeiten

Fahrschule Mathias Friedrich
Leipziger Str. 211
34123 Kassel

eMail-Kontakt zu uns
Mobil 01 72 - 26 30 90 0

Öffnungszeiten

Kassel:
Dienstags und Donnerstags
von 16:00 bis 20:00 Uhr

Edermünde:
Montags und Mittwochs
von 17:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt zu uns

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.